News

19. Dezember 2014
Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner präsentierte am 19. Dezember 2014 mit der Internetoffensive Österreich (IOÖ), vertreten durch den Fachverband Telekom & Rundfunk der Wirtschaftskammer sowie durch die Telekommunikationsunternehmen  A1, T-Mobile und Drei, die Präventionskampagne „Schützen Sie Ihr Handy“. >>mehr

Newsalert - hier anmelden!

18. Dezember 2014
Die INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH lädt im Namen der drei führenden Telekommunikationsunter- nehmen Österreichs (A1 Telekom Austria, T-Mobile Austria und Hutchison Drei Austria) zur gemeinsamen Präsentation des Burgenland-Breitband-Paktes mit Landeshauptmann Niessl ein: >>mehr
15. Dezember 2014
BMI und Mobilfunker gemeinsam gegen Handydiebstahl Wir freuen uns, Sie zur Ergebnispräsentation der Kooperation zwischen dem Bundeskriminalamt und den drei führenden Telekommunikationsunternehmen Österreichs (A1 Telekom Austria, T-Mobile Austria und Hutchison Drei Austria) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Inneres und der INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH einzuladen: >>mehr
11. Dezember 2014
Nach der heutigen Bestätigung des Mobilfunkfrequenz-Auktionsergebnisses vom Herbst 2013 durch den Verwaltungsgerichtshof fordert die INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH eine rasche Vergabe der Breitbandmilliarde durch die Bundesregierung. >>mehr
21. November 2014
Die INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH begrüßt, dass die gestern eingebrachte Novelle des Urheberrechts keine Festplattenabgabe beinhaltet. Eine solch technologiefeindliche Abgabe hätte zu enormen Zusatzbelastungen für Konsumenten und Wirtschaft geführt. >>mehr
20. November 2014
Die INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH (IOÖ) begrüßt die Ankündigung von Bundesminister Alois Stöger, die Förderrichtlinien für die technologieneutrale Vergabe der sogenannten Breitbandmilliarde rasch fertigzustellen, damit die Telekom-Unternehmen mit den Investitionen in ultraschnelle Breitbandnetze e >>mehr