News

21. November 2014
Die INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH begrüßt, dass die gestern eingebrachte Novelle des Urheberrechts keine Festplattenabgabe beinhaltet. Eine solch technologiefeindliche Abgabe hätte zu enormen Zusatzbelastungen für Konsumenten und Wirtschaft geführt. >>mehr

Newsalert - hier anmelden!

20. November 2014
Die INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH (IOÖ) begrüßt die Ankündigung von Bundesminister Alois Stöger, die Förderrichtlinien für die technologieneutrale Vergabe der sogenannten Breitbandmilliarde rasch fertigzustellen, damit die Telekom-Unternehmen mit den Investitionen in ultraschnelle Breitbandnetze e >>mehr
13. November 2014
Flexibles, orts- und zeitunabhängiges Arbeiten erhöht die Work-Life-Balance und die Produktivität der Unternehmen und stärkt so den Wirtschaftsstandort Österreich. Am 13. >>mehr
7. Oktober 2014
IKT-Konvent: Bundesregierung und Branchenvertreter sprechen sich für akkordierten Investitionsplan für Breitbandmilliarde aus„Wir stehen vor einem Meilenstein. Es ist das erste Mal, dass eine IKT-Strategie für Österreich in einem Regierungsprogramm erwähnt wird.“ >>mehr
6. Oktober 2014
Erste Tranche der "Breitbandmilliarde" soll auf 300 Millionen angehoben werdenIKT-Branche fordert "Beschleunigungspaket" für den BreitbandausbauBremsen für Investitionen in IKT-Struktur gehören aufgehobenBundesregierung muss Umsetzung der nationalen IKT-Strategie b >>mehr
22. September 2014
Die INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH (IOÖ) lud vergangenen Mittwoch in die Räumlichkeiten der Geschäftsstelle, um mit Vertretern aus den Ministerien und der IKT-Wirtschaft, sowie den Vorständen der INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH den Beschluss der Bundesregierung vom 23. Juli 2014 zum Breitbandausbau festzuhalten. >>mehr