News

30. März 2015
Die INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH begrüßt den neuen Plan seitens der Regierung zur Erhöhung der Prospektpflicht. Durch die Vereinfachung des Investments vor allem in Technologie-Start-ups werden so zukünftig Fortschritt und Innovation, insbesondere im IKT-Bereich gesichert. >>mehr

Newsalert - hier anmelden!

18. März 2015
Die neue AK-Leitung präsentiert zwei neue Projekte für den 3. Prioritätenkatalog an die Regierung: „Geschäftsmodelle von Telegesundheitsdiensten in Österreich“ und „Moderne und sichere IKT im Gesundheitswesen“ >>mehr
9. März 2015
Eisenstadt, 9. März 2015. - Im Dezember 2014 wurde der „Burgenland-Breitband-Pakt“ beschlossen. Erste Ergebnisse wurden gemeinsam von KO Christian Illedits, KO Ing. Rudolf Strommer und den Vertretern der Internetoffensive Österreich, A1, T-Mobile Austria und Hutchison Drei Austria, auf Einladung des Regionalmanagement Burgenland vorgestellt. >>mehr
5. März 2015
Durch den heutigen Beschluss des Europäischen Gerichtshofs ist eine nochmalige Vergütung für Privatkopien unzulässig. Die Vorstände der IOÖ sind sich einig, dass eine solch technologiefeindliche Abgabe zu enormen Zusatzbelastungen für Konsumenten und Wirtschaft geführt hätte. >>mehr
5. März 2015
Das Land Burgenland hat in den letzten Jahren große Bemühungen unternommen, um die Internetversorgung des Burgenlandes weiter auszubauen.  >>mehr