News

22. September 2014
Die INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH (IOÖ) lud vergangenen Mittwoch in die Räumlichkeiten der Geschäftsstelle, um mit Vertretern aus den Ministerien und der IKT-Wirtschaft, sowie den Vorständen der INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH den Beschluss der Bundesregierung vom 23. Juli 2014 zum Breitbandausbau festzuhalten. >>mehr

Newsalert - hier anmelden!

10. September 2014
Foto: Schmuttel/pixelio
Der zukünftige EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker präsentierte heute Mittag die neue Ressortzuteilung der EU-Kommission 2014 – 2019: Andrus Ansip als Kommissions-Vizepräsident für den Digitalen Binnenmarkt und Günther Oettinger als Kommissar für Digitale Wirtschaft sind das IKT-Duo f >>mehr
1. September 2014
Foto: Lea M./pixelio
Die INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH unterstützt den Vorschlag eines „Round Table“ des Bundesministeriums für Justiz, an dem Vertreter aus Politik, Kulturschaffende sowie die IKT-Branche gemeinsam eine nachhaltige und zukunftsfeste Lösung zur Entgeltung der Privatkopie erarbeiten.  >>mehr
31. Juli 2014
Der Vorstand der INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH (IOÖ) hat Dr. Georg Krause (Head of Consulting SAP Österreich GmbH) und Dr. Andreas Bierwirth (CEO T-Mobile Austria GmbH) als 2. und 3. Vizepräsident ernannt. >>mehr
23. Juli 2014
Foto: S. Hofschläger/pixelio
Die Zusage der Bundesregierung zu der von der INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH geforderten Breitbandförderung ist ein Durchbruch in der IKT-Standortpolitik Österreichs. Die österreichische Bundesregierung hat im Rahmen des heutigen Stakeholder-Treffens die Breitbandmilliarde bis 2020 sowie eine erste Tranche in Höhe von 200 Mio. Euro zugesichert. >>mehr
17. Juli 2014
Foto: Maximilian Strache/pixelio
Bezugnehmend auf die aktuelle Diskussion innerhalb der österreichischen Bundesregierung zum Thema Breitbandmilliarde schlägt die Telekommunikationsbranche den politischen Entscheidungsträgern einen Investitionspakt vor: >>mehr