News

16. Dezember 2015
Der europäische digitale Branchenverband DIGITALEUROPE hat heute die Aufnahme der INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH (IOÖ) als Vertreter der österreichischen Digitalwirtschaft beschlossen. >>mehr

Newsalert - hier anmelden!

16. Oktober 2015
Brüssel, 13. Oktober 2015. Die europäische Kommission, in Zusammenarbeit mit dem EU-Förderprogramm Horizon 2020, will durch die Investitionssumme von €16 Mrd. die Wettbewerbsfähigkeit des europäischen Wirtschaftsstandort absichern und weiter stärken. >>mehr
21. September 2015
Das BMVIT konsultiert derzeit die Marktteilnehmer in Bezug auf eine Novelle zum Telekommunikationsgesetzes aus dem Jahr 2003. >>mehr
9. Juni 2015
- Mobiltelefone um bis zu 62 Euro teurer- Entwurf belastet Konsumenten und Standort- Speichermedienabgabe hinkt technologischer Entwicklung hinterher >>mehr
1. Juni 2015
Vertragsunterzeichnung, Breitband-Pakt für Salzburg
Salzburg, 1. Juni 2015. Salzburg auf der Datenhighway-Überholspur. Auf Initiative der INTERNETOFFENSIVE ÖSTERREICH (IOÖ) unterzeichneten heute Landeshauptmann Wilfried Haslauer und die CEOs der drei führenden Telekommunikationsunternehmen den Salzburg Breitband-Pakt. A1, T-Mobile und Drei werden in den kommenden zwei Jahren bis zu 48 Mio. Euro in den Breitbandausbau Salzburgs investieren.  >>mehr
6. Mai 2015
Einheitliche Rahmenbedingungen ermöglichen österreichischen Telekommunikationsunternehmen internationale Wettbewerbsfähigkeit im digitalen Zeitalter. >>mehr